ALTENBURGER GESCHICHTSVEREIN e.V. (AGV)
& Brigitte und Wolfgang Böhm

        

 

PROJEKTE


AUSSTELLUNG vom 07.10.13 bis 11.10.2013

im Schalterraum der Sparkasse Altenburger Land

Wettinerstraße, 04600 Altenburg 

Eröffnung: 16:00 Uhr

Von der Notwendigkeit einer

DOKUMENTATIONS- UND GEDENKSTÄTTE ALTENBURG

Dokumente aus der Zeit von 1933 bis 1949 

 

 

 

Gestaltet von der Projektgruppe "Altenburger Forum der Geschichte" 

  • PROJEKT:

ALTENBURGER ZEITZEUGE (AZZ)

 

 

  • PROJEKT:

STADTFÜHRUNGEN MIT DER CARITAS 

Ein Projekt der CARITAS mit dem AGV.

Migranten erklären Migranten ihre neue Heimat.

Wie kann ich den "Neuen" den Start hier in

Altenburg erleichtern?

Ein Seminar erklärt in Theorie und Praxis die Geschichte der Stadt Altenburg, ihre Kultur und Kunst .

 

In mehreren Stadtbesichtigungen erfahren die Teilnehmer spannendes und wissenswertes über diese Stadt und probieren ihre erworbenen Erkenntnisse praktisch aus. In weiteren Treffen erfahren sie nicht nur interessante Geschichten über die Menschen und ihre Bauwerke, sie werden auch selbst erklären, wie sie diese Stadt erleben. Schöne Stunden erwarten uns. 

 


1  
  • PROJEKT

STADTFÜHRUNGEN MIT KINDERN AUS STADT UND LAND

 

  • PROJEKT  (ausgelaufen)

"ALTENBURGER KINDERSTADTFÜHRER"

 

  • PROJEKT (verworfen)

"Völkerschlacht bei Leipzig 1813 und die Auswirkungen auf

  Altenburg"

 Vorbereitung einer Ausstellung